ZentrumAesthetischeMedizin.ch

 

Pilatusstrasse 35, 6003 Luzern | Tel. 041 410 15 09 | Fax 041 410 95 66

 

Nahrungsergänzungen

 

Nach oben
Anti-Aging: Hormone
Anti-Aging: Hormonprofil für die Frau
Anti-Aging: Hormonprofil für den Mann
Good Aging
Nahrungsergänzungen

 

 

 

Sinnvolle Nahrungsergänzungen – Vitalstoffe für die Haut

„Essen Sie sich schön“!

Volksweisheiten wie:


„Wahre Schönheit kommen von „Innen“!  „Du bist, was du isst“! „Die Haut als Spiegel der Seele“ !
 

Wer kennt sie nicht?

Die Fähigkeit der Hautzellen sich zu regenerieren, nimmt mit den Jahren ab. So wie der gesamte Organismus altert auch die Haut.

  • Ob langsamer oder schneller hängt ab von der Veranlagung, von Umwelt-Einflüssen (Sonnenbestrahlung, Wind u.a.), der Ernährung, Nikotin, Stress, zu wenig Schlaf etc.

  • Dabei bilden sich „Freie Radikale“, die die Zellen der Haut schädigen & sie schneller altern lassen.

Unwohlsein zeigt sich an Haut, Haaren & Nägeln!

Wussten Sie, ...
… dass die Haut bereits im 2. Lebensjahrzehnt zunehmend ihre Fähigkeit verliert, sich aus eigener Kraft zu regenerieren?
… dass nicht nur Schädigungen aus der Umwelt, sondern auch innere Belastungen die Bildung der „freien Radikalen“ in der Haut verstärken & sie viel schneller „alt aussehen“ lassen?
… dass Vitamine, Mineralien & Spurenelemente die „Zündstoffe“ unseres Organismus sind & auch für unser Aussehen & unsere Jugendlichkeit entscheidend mitverantwortlich sind?

Wie funktioniert natürlicher Hautschutz von „innen“?
Die zur Hautverjüngung von innen notwendigen Substanzen (Vitalstoffe) fangen nicht nur die schädlichen freien Radikale ab & „killen“ sie, sondern stimulieren gleichzeitig die Zellerneuerung & Neubildung von Collagen.

Vitalstoffe (= Vitamine, Mineralien & Spurenelemente) können – bei gesunder Ernährung – grösstenteils mit der Nahrung zugeführt werden.
In bestimmten Lebenssituationen oder bei Mangelerscheinungen ist es jedoch sinnvoll, diese ergänzend zur Nahrung einzunehmen.

Welche Rolle spielen Vitalstoffe für die Gesundheit & das gute Aussehen?
Vitamine: besonders C, E & Betacarotin haben die Fähigkeit, freie Radikale unschädlich zu machen (insbesondere Vit. C fördert die Collagen-Neubildung)

  • Vitamin A: Carotinoide (in Tomaten, Karotten etc.) wirken ebenfalls antioxodativ & sorgen für strahlende Augen..

  • Vitamine B6, B12 & Folsäure: Gesundheit von Haut, Haaren, Augen, Leber & Hilfe bei Stress!

Mineralstoffe: Magnesieum, Calzium, Kalium, Phosphor u.a.= Ihr „Schutzschild gegen Umweltgifte“:

  • bauen Knochen & Zähne auf, sind wichtig für Haut & Bindegewebe etc.

  • regulieren Herzschlag, Atmung, Verdauung, Augenbewegung

  • schützen vor Arteriosklerose (besonders Magnesium, Zink, Silicium u.a.)

  • sind Prophylaxe gegen Krebs

  • können Säuren im Körper binden (Schutz vor übersäuerungsbedingten Krankheiten, wie Rheuma, Gicht etc.)

Spurenelemente: Selen & Zink z.B. sind hochpotente Antioxidanzien (Radikalenfänger),
die nicht nur vor Krebserkrankung schützen, sondern gegen den vorzeitigen Alterungsprozess
sehr wirksam sind.

Sind Sie wirklich ausreichend mit Vitalstoffen versorgt?
Neue Forschungen zeigen, dass ein Vitaminmangel die Mitursache von vielen
Zivilisationskrankheiten ist: dazu zählen Alzheimer, Arthrose, Diabetes, Osteoporose,
Krebs oder Arteriosklerose. Aber auch ständige Müdigkeit und Konzentrationsschwäche
gehören dazu.

Droht auch Ihnen ein schleichender Mangel & woran können
Sie ihn erkennen?
 

  • Das Problem: Häufig werden Vitamin- und Mineralstoffdefizite viel zu spät entdeckt.

  • Mineralstoffe zum Beispiel kann Ihr Körper nicht selbst herstellen. Darum müssen Sie ihm sämtliche lebenswichtigen Mineralstoffe zuführen.

  • Denn wenn nicht alle Mineralstoffe in ausreichender Menge vorhanden sind, können Mangelerscheinungen zu Herzrasen, Nervosität, Haarausfall und Allergien führen. Ihr ganzes Bio-System gerät aus dem Gleichgewicht.

Doch was tun, wenn sich bereits die ersten deutlichen Mangelsymptome zeigen..., wenn Sie unter Schmerzen, Müdigkeit und Immunschwäche leiden?
Wenn Sie bereits erkrankt sind, ist die so genannte "orthomolekulare Medizin" am Zug - so nennen
Mediziner die Vorbeugung und Behandlung mit hoch dosierten Vitalstoffen; eine neue Therapierichtung,
die sowohl unter Patienten als auch Therapeuten immer mehr Anhänger findet.

  • So sind Jod und Selen schon lange keine "Aussenseitertipps" mehr, wenn es um die Vorbeugung von Schilddrüsenerkrankungen geht.

  • Dass die Vitamine D und Kalzium die Knochen stärken, ist mittlerweile Allgemeinwissen.

  • Und so gut wie jede Schwangere bekommt Folsäure verschrieben, um Fehlbildungen ihres Kindes vorzubeugen.

  • Sogar Magnesium ist heute das Mittel der Wahl gegen Wadenkrämpfe und leichtere Herzrhythmusstörungen.

Aber wissen Sie, welche Vitamine die Beweglichkeit Ihrer Gelenke bei Arthrose fördern? Oder welcher natürliche Stoff, den Ihr Körper nur in jungen Jahren noch in ausreichenden Mengen produziert, Ihre Gelenkschmerzen lindern kann - ganz ohne Nebenwirkungen?

Antworten auf diese und viele andere Fragen erhalten Sie bei uns

Unser Therapieangebot für Sie auf einen Blick: Individuelle Beratung zu Ihren Fragen, wie z.B.:

  1. Was gehört alles zur wirksamen Hautpflege von Innen?

  2. Welche Nahrungsergänzungen brauche ich?

  3. Was sind natürliche Quellen von Vitalstoffen für Haut, Haare, Nägel

  4. Wie hoch ist mein Tagesbedarf?

  5. Woran erkenne ich bei mir eine schleichende Unterversorgung?

  6. Kann ich auch überdosieren?

  7. Was hilft mir ganz konkret gegen meine ... Beschwerden? u.v.a.

 

 


 

Ästhetische Chirurgie • Ästhetische Fusskorrekturen • Anti-Aging • Kosmetische Medizin • Behandlung von Übergewicht • Individuelles Fitnesstraining • Weitere Infos anfordern

 

 

Jetzt Online Termin buchen!

oder anrufen 041 410 15 09

 

 

www.quasi-concept.ch 

 

 

 

ZentrumAesthetischeMedizin.ch | Pilatusstrasse 35, 6003 Luzern | Tel. +41 41 410 15 09 | Fax +41 41 410 95 66

 

Copyright © 2016 ZentrumAesthetischeMedizin.ch

Stand: 16. November 2016